• Google +
  • Facebook
  • Twitter

Jesuitengarten Oestrich-Winkel Hochzeitsfotograf mit Angela & Lucian

0333
0139
0142
0133
0134
0001
0002
0003
0005
0006
0007
0008
0010
0011
0015
0016
0017
0018
0019
0020
0021
0022
0024
0025
0027
0004
0030
0031
0032
0033
0034
0035
0036
0037
0040
0041
0042
0044
0046
0045
0047
0048
0049
0050
0051
0052
0053
0057
0061
0062
0064
0065
0067
0068
0069
0072
0074
0076
0078
0080
0082
0084
0083
0086
0096
0087
0089
0088
0090
0091
0092
0093
0094
0095
0097
0099
0100
0101
0102
0103
0104
0107
0108
0109
0110
0112
0113
0114
0117
0118
0120
0121
0126
0123
0124
0127
0130
0129
0132
0145
0146
0001
0002
0004
0150
0151
0152
0156
0157
0158
0159
0160
0162
0163
0164
0165
0169
0166
0167
0171
0174
0177
0181
0178
0183
0184
0186
0187
0148
0143
0135

 

 

Vor kurzem  waren wir mit Angela & Lucian noch in Heidelberg, und heute geht’s zur Hochzeit  im Jesuitengarten,  in Oestrich Winkel. Wir trafen uns im Hotel, der Tag begann für uns mit den Vorbereitungen.

Wir werden immer wieder gefragt, „wann ist der optimale Zeitpunkt, für den Beginn der Reportage?“ Für uns steht fest, „Bei den Vorbereitungen!“ Die Stimmung am Hochzeitstag ist ganz anders, die Luft ist voller Vorfreude und Aufregung, die bei Jedem anders zum Ausdruck kommt. Zudem ist es auch immer wieder schön für die Paar,  zu sehen was beim Partner in der Zeit so passiert ist.

Erst wurde Angela’s Mutter gestyled, während dessen nahmen wir uns die Zeit und setzten Angelas Brautkleid und Accessoires in Szene. Ladies, schaut Euch bitte diese Schuhe an, Angela hat sich für eine Paar Hammer Schuhe von Jimmy Choo entschieden. Bilder sagen mehr als 1000 Worte, einfach  grandios! Gepaart mit einer kleinen dezenten Clutch, mit Strassapplikation und dem schmalen mit Spitze besetzten Brautkleid aus Seide, sah sie einfach fantastisch aus!

Die orthodoxe Trauung startete im Freien. Leider zogen immer mehr Regenwolken auf, so dass der Theologe die Zeremonie unterbrach und die gesamte Hochzeitsgesellschaft in die Jesuiten Villa im Garten umzog. Alle nahmen es sehr gelassen, so dass die Trauung schnell fortgesetzt wurde. Wenn man sich die Situation vorher vorstellt, würde  wahrscheinlich jeder denken, oh nein wie furchtbar. Doch  es tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Im Anschluss an die Trauung ging es wieder in den Jesuitengarten. Nach einem ausgiebigem Sektempfang startete das Abendessen.  Aufgrund des anhaltenden Dauerregens, gingen wir für das Paarshooting in die Jesuiten Villa. Hierbei entstanden wenige, allerdings wunderschöne Paarfotos auf kleinsten Raum. Wir treffen Angela & Lucian im nächsten Jahr in Madrid für ein After Wedding Shooting, so dass es dann noch viele, viele Paarfotos geben wird. 🙂

Wir hatten eine wirklich schöne Zeit mit den Beiden und freuen uns schon auf unser Wiedersehen in Madrid!  In diesem Sinne, geniesst die Fotos und viva Espana! 🙂

 

Feedback schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

copyright 2016 | nidoo | stefan glaenzer | {.nat.con.} | nidoo.de | keinwort | impressum | kontakt | kunden login |